Physiotherapie/ alternative Therapie bei Kinderwunsch

 

Mit Maßnahmen aus der Physiotherapie und der Naturheilkunde kann man den Körper optimal auf eine Empfängnis und Schwangerschaft vorbereiten, sogar ohne bedeutende Nebenwirkungen. Im Gegenteil! 

Es werden sich viele positive Effekte einstellen, denn die physiotherapeutische/ alternative Kinderwunschbehandlung ist eine gesundheitsfördernde Therapie.

 

Sie folgt dem Leitsatz:

 

"Erst gesund werden, dann schwanger werden."

Es gibt - neben den klassischen schulmedizinischen Therapien - auch einiges an effektiven physiotherapeutischen/ alternativen Methoden in der Kinderwunschbehandlung, z.B.:

 

  • Die Mojzisova-Methode (Kombination von aktive Übungen, passiver Mobilisation und Beckenbodenmassage)
  • Die Wurn-Methode (Behandlung von Narbengewebe)
  • Massage als fertilitätsfördernde Therapie/ Therapeutische Frauenmassage (TFM)
  • Lymphtherapie in der Fertilitätsbehandlung
  • Behandlung zur Verbesserung der Gebärmutterposition
  • Training zur Fertilitätsförderung
  • Entspannungstherapie/ Stressabbau

 

Und ebenso wie die Physiotherapie kann auch die gesamte Naturheilkunde sehr gut eingesetzt werden. Auch die Ernährungsberatung spielt eine große Rolle in diesem Bereich.

 

Diese Methoden - am besten in Kombinatione - erhöhen die Chance auf natürlichem Wege schwanger zu werden!

 

Diese und weitere alternative Methoden können sehr gut auch vorbereitend, bzw. ergänzend zur schulmedizinischen Kinderwunschbehandlung eingesetzt werden.

 

 

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch entscheide ich ganz individuell, welche Methoden am effektivsten eingesetzt und/ oder kombiniert werden können. 

 

 

Als Physiotherapeutin und Heilpraktikerin (PT) interessiert es mich unter anderem, ob

 

  • die Nervenverbindung der Organen funktioniert oder Störungen (wie z.B. ausstrahlende Schmerzen, muskuläre Verspannungen, Sensibilitätsstörungen,...) vorliegen?

 

  • die Platzverhältnisse gut sind? Kann sich die Gebärmutter frei bewegen (beim Mann entsprechend die Hoden) oder ist die Beweglichkeit durch Narbengewebe, Fibrome, schlechte Körperhaltung, uvm., eingeschränkt?

 

  • die Blutversorgung im kleinen Becken optimal ist? Denn nur so können Hormone, Sauerstoff, Vitamine und Nährstoffe ungehindert zur Eizelle, bzw. zur Gebärmutter transportiert werden. Oder gibt es Blockaden und schlechte Platzverhältnisse duch Narbengewebe oder muskuläre Verspannungen.

 

  • das Lymphsystem ungehindert arbeiten kann? Denn nur so können Abfallstoffe aus dem Gewebe abtransportiert und Nährstoffe zum gewünschten Ort hintransportiert werden.

 

  • die Patientin sehr gestresst ist? Der Körper wird bei Dauerstress keine Schwangerschaft zulassen. Natürlich tut Stress auch dem Mann, bzw. der Partnerschaft nicht gut!

 

  • eine optimale Versorgung des Körpers mit den richtigen Nährstoffen gegeben ist.

 

  • der Zyklus regelmäßig ist, oder reguliert werden muss.

 

  • die Ernährung optimiert werden kann, um den Körper zu unterstützen.

 

  • andere Erkrankungen oder Probleme einer Schwangerschaft im Wege stehen.

 

 

Termine dauern mindestens 60 Minuten - es können aber auch Termine mit 90 oder 120 Minuten vereinbart werden.

 

Hormon-Speicheltest

 

Sinnvoll bei Frauen mit Kinderwunsch!

 

Bei Zyklusstörungen (zu starke, zu schwache, zu häufige oder keine Periode) und anderen hormonellen Beschwerden (z.B. PMS, starke Perioden, Myome, Zysten, Stimmungsschwankungen, Brustspannen, Gewichtszunahme v.a. am Bauch, zyklusabhängige Heißhungerattaken oder Kopfschmerzen)

Mikronährstoffe bei Kinderwunsch

 

Hochkonzentriertes Qualitätsprodukt zur Unterstützung des Hormonhaushaltes. Geeignet für Frauen mit Kinderwunsch.

 

 

MAMA WERDEN - Baby come Tee

 

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann ganz schön stressig sein – diese Tee-Kombination mit Frauenmantel und Rosmarin schenkt entspannende Momente und reguliert den Zyklus.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Privatpraxis Gloria Bonauer "von Frau zu Frau" Impressum Datenschutz AGB