Klassische medizinische Massage

Massage ist eine der bekanntesten und ältesten Heilmethoden.

 

Die klassiche medizinische Massage dient dazu, verspannte Muskelpartien zu lockern, die Durchblutung und den Stoffwechsel zu fördern, den Kreislauf, den Blutdruck, die Atmung und die Psyche positiv zu beeinflussen, sowie Schmerzen zu reduzieren.

 

Unterschiedliche Grifftechniken, wie zum Beispiel Streichung, Knetung, Rollung, Hackung, Klatschung oder Reibung werden dabei je nach gewünschter Wirkung angewendet.

 

Möglich sind Ganz- und Teilkörpermassage (Rücken, Arme, Beine, Kopf, Gesicht).

Einzeltermine dauern mindestens 60 Minuten (kurze Vorbesprechung + 50 Minuten Massage + Nachruhe).

 

Es können aber auch Termine mit 90 Minuten (kurze Vorbesprechung + 80 Minuten Massage + Nachruhe)

oder

120 Minuten (kurze Vorbesprechung + 110 Minuten Massage + Nachruhe) vereinbart werden.

 

 

 

Für Terminvereinbarungen oder Fragen, die nicht unter "häufige Fragen" beantwortet werden, bitte das Kontakformular nutzen.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Privatpraxis Gloria Bonauer "von Frau zu Frau" Impressum Datenschutz AGB