Rektusdiastase Check-Up + Therapie

 

Eine Rektusdiastase ist der Spalt der durch das Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskeln entsteht.

Bei einer Bauchwanddysfunktion funktioniert die Kraftübertragung nicht mehr und es treten Problem auf.

 

Während einer Schwangerschaft ist das völlig normal ("physiologisch") und wichtig um dem Baby Platz zu machen.

 

Nach der Schwangerschaft sollten sich die geraden Bauchmuskeln wieder annähern und die Sehnenplatte zwischen diesen Muskeln wieder stabil werden.

 

Das braucht aber Zeit und auch oft auch gezielte Unterstützung!

 

 

Die Diagnose "Rektusdiastase", bzw. Bauchwanddysfunktion, bedeutet, dass der

 

  • Abstand zwischen den geraden Bauchmuskeln (nach der Schwangerschaft) vergrößert bleibt, also breiter als 3 cm.
  • Zusätzlich ist die Sehnenplatte, die die geraden Bauchmuskeln normalerweise straff zusammenhält, zu schwach, zu weich und/ oder instabil und
  • das Zusammenspiel aller Muskeln um die Körpermitte zu stabilisieren funktioniert nicht

 

 

Mögliche Anzeichen für eine Rektusdiastase sind:

  • vorgewölbter Unterbauch (man sieht noch schwanger aus)
  • Beckenbodenprobleme
  • Rückenschmerzen
  • Lücke im Bauch
  • ein "Hubbel" entsteht auf dem Bauch beim Aufsetzen
  • ...

 

Vor einer Behandlung steht immer eine ausführlichen Befundung, ein Rektusdiastasen Check-Up unter anderem mit:

 

Nur so können passende Therapiemaßnahmen ausgewält werden.

 

Für eine erfolgreiche Behandlung wichtig:

 

- ein ausführlicher Check-Up

- mehrere Termine beim Physio

- selbständiges Üben der gezeigten Übungen

- konsequentes Umsetzen der Alltagstipps

- Anpassen des Sportverhaltens 

- richtige Ernährung 

 

 
Mögliche Maßnahmen die in der Physiotherapie zum Einsatz kommen:
 
- theoretische Aufklärung über Anatomie und Zusammenhänge
- Haltungsschule 
- Alltagsverhalten optimieren
- gezielte Übungen, und zwar die richtigen Übungen! 
- manuelle Techniken, z.B. "Hellerscher Handgriff"
- Kinesiotape
- Hilfsmittelberatung (z.B. Kinesiotape)
- uvm.
 

 

Termine dauern mindestens 60 Minuten - es können aber auch Termine mit 90 oder 120 Minuten vereinbart werden.

 

 

Viele interessante Infos findet man auch auf

 

www.rektusdiastase.info

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Privatpraxis Gloria Bonauer "von Frau zu Frau" Impressum Datenschutz AGB